RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

GM Genius 120 Nr. 7168 Software 1.3.6, Futaba 4 PK

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 01.10.2015, 18:35   GM Genius 120 Nr. 7168 Software 1.3.6, Futaba 4 PK Antworten mit Zitat
Hallo Forengemeinde,

ich habe die AS Software installiert und der Regler lässt sich auch verbinden. Welche Werte sollte ich füpr den Lehner Bikemotor einstellen?
Ich habe zuerst die Funke mit dem Empfängergebunden, das Lenkservo läuft schonmal. Gas-Bremse noch nicht. Also die Schnittstelle angeschlossen. Kann ich dort alles einstellen oder muss ich die Wege der Funke am Regler programmieren? Und was muss ich alles an der Funke noch einstellen, Expo, DR?
Komme aus dem Car Bereich und habe bisher immer nur Sanwa Funken gehabt, also alles neu und anders. Expo und DR habe ich auch im Auto nie genutzt.

Danke und Gruß

Chris
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.10.2015, 21:23   Antworten mit Zitat
Hallo ich hatte mit dem GM Regler die gleichen Sorgen . Einen Lehner hab ich zwar nicht . Also das Gas muss bei Futaba auf Resvere stehen , die Sendewege müssen angelernt werden , hier gibt es leider keine Settaste wie bei anderen Reglern , hier geht es mit Neutral - Bremse - Vollgas etc. Expo u.das andere wie Bremse usw.hab ich dann im Fahrbetrieb ausprobiert . Bei meinem 13.5 Motor liegt DR-Bremse bei 70% , Frontbremse bei 40% ,Expo Lenkung bei 40-60% , Lenkeinschlag 60% . Die Werte in der AS Software werden nachdem die Anlage angelernt wurden eingelesen - dann gesichert - geändert - u. Dann wieder in den Regler gespeichert.
Viel Spaß damit Lachen
Uli[/quote]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 02.10.2015, 07:23   Antworten mit Zitat
Guten Morgen,
danke für deine Info. Ich habe allerdings heute Nacht einfach mal probiert, den Knopf ala LRP Regler länger zu drücken bis die LED blinkt, dann Vollgas und wieder drücken usw. Nun läuft es immerhin schonmal. Nur ob der Ablauf richtig war weiß ich nicht. Denn in den Anleitung steht dazh garnichts!!!

VG Chris
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 02.10.2015, 08:34   Antworten mit Zitat
Das anlernen des Senders haben die bei GM in die Modus-Auswahl integriert.
Standard-Modus ist glaube ich der 2., und wenn man den anwählt hat man auch die Senderwege programmiert.

Folgende Punkte verstelle ich noch:
- Strombegrenzung (so dass es nicht wheelt. Beim Lehner würd ich im Bereich um 70A anfangen und dann anpassen)
- Startstrom (wenn ich den zu niedrig einstelle, verliert der Regler seinen Punch, d.h. ich stelle hier 20-30A mehr als bei der Strombegrenzung ein, man muss dann nur beim ersten mal Vollgas aufpassen)
- Turbo (ich fahre 9, würde aber mal mit 5 beginnen)
- Lipo-Unterspannungsabschaltung: Auf Automatik stellen! (sonst kein Punch ab 50% des Akkus)

Ich fahre GM 7T Delta, es kann daher sein dass beim Lehner noch andere Einstellungen nötig oder sinnvoll sind, das lässt sich zur Not aber an der Strecke klären.

_________________
mfg,
Bernhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 02.10.2015, 09:35   Antworten mit Zitat
Aber wie soll der Regler bitte wissen, wann an dem Sender Gas 100%, sowie neutral und Bremse erreicht ist, wenn der Sender aus ist und der Regler am Laptop hängt? Ich habe es gestern nit dem Knopf am Regler probiert, seitdem nimmt er wenigstens Gas an. Ob nun Vollgas wirklich auch Vollgas ist, weiss ich allerdings nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 02.10.2015, 10:31   Antworten mit Zitat
Gartenzwerg hat folgendes geschrieben:
Das anlernen des Senders haben die bei GM in die Modus-Auswahl integriert.
Standard-Modus ist glaube ich der 2., und wenn man den anwählt hat man auch die Senderwege programmiert.


..steht doch da.

Sender an, alles im Modell verkabeln (motor muss glaube ich auch angelötet sein), Akku dran, und dann der Anleitung folgen.

Erst wenn das erledigt ist, Regler aus, Akku weg, Reglerkabel (zum Akku) kurzschließen zum entleeren der Kondensatoren, und an den Laptop anschließen.

Wenn du mir einen Link zur Anleitung gibst, kann ich die betreffende Textstelle zum anlernen des Senders raussuchen.

_________________
mfg,
Bernhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 02.10.2015, 20:33   Antworten mit Zitat
Hallo ohne Anleitung tut man sich schwer , gibt es aber bei Graupner nach Anmeldung zum Download . Hab ich aber auch als PDF . Nachdem die Set Taste gedrückt wurde , SET-Taste für ca. 4s drücken bis die rote LED
leuchtet und ein langer Piepton ertönt.
Nach dem Piepton leuchtet die rote u. gelbe LED und die
Senderwege und die Modi können programmiert werden
Auswählen eines Modus:
Senderwege am Sender auf 100% stellen. Regler anstecken und anschalten. Taster am Regler drücken
und halten bis ein langer Piep zu hören ist / die LED wechselt.
Nun mit Gas / Bremse den Modus wählen. Letzte Position halten bis der Regler wieder piept.
Nichts tun: Modus 0
1x Gas: Modus 1
Gas, Bremse: Modus 2
Gas, Bremse, Gas: Modus 3
usw.
Futaba und einige andere Fabrikate “REVERSE Einstellen !
Bei richtiger Einstellung der Senderwege leuchtet:
- die rote und die gelbe LED in der Knüppelposition „Motor aus/Neutralstellung“
- die gelbe LED im „Gasregelbereich“
- die rote LED in der „Vollgasstellung“
- keine LED oder Hallsensorposition bei angeschlossenen Sensoren im „Bremsregelbereich“
- die rote LED in der „Vollbremsestellung“
Danach kann man den Regler auslesen , unter Sendereinstellungen / Modus sieht man die angelernten Werte - den Modus kann man dann auch unter der AS Software ändern .
Gruß Uli Idee
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop Modellbau Top 150 Modellbau-Börse RC-Motorradshop.de
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt